Watches and Wonders 2024

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23652
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches and Wonders 2024

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 12 Apr 2024, 13:58 Spielende Kinder auf Stahlböden, kleine Hündchen auf Zifferblättern ... und jetzt DAS hier: :roll:

https://www.oris.ch/de-DE/product/gift/ ... -9064-2012

https://www.instagram.com/orisbear/

https://blickpunktjuwelier.de/oris-sond ... em-frosch/


Hier stimmen wenigstens die Fotos, ...

https://www.hodinkee.com/articles/an-of ... -from-oris

... umso weniger der Werbe-Sprech:

https://weltwoche.de/daily/genfer-uhren ... t-erobert/
Ja, Der Oris Bär, ist definitiv auch nicht meins … 🤦🏻‍♂️
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3486
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Watches and Wonders 2024

Beitrag von Roger Ruegger »

Bild

Puh... das war wieder mal ziemlich heftig. Punkto Drehring-Neuheiten sind mir in der Palexpo vor allem die Defy Extreme und Revival von Zenith aufgefallen, Oris hat die Aquis-Reihe nochmals aufgehübscht, ist aber natürlich eher Evolution denn Revolution. Montblanc taucht dafür mit der Iced Sea Diver neu auf 4'810 Meter ab. Und über die Deepsea in Gold wurde schon genug geschrieben. Eine nicht ganz vollständige* Übersicht des Gesehenen gibt's hier.

*Artya, Raymond Weil und Panerai fehlen bspw.
Dive (into) Watches
Site / Instagram / YouTube
Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23652
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches and Wonders 2024

Beitrag von MCG »

Roger Ruegger hat geschrieben: 15 Apr 2024, 10:00 Bild

Puh... das war wieder mal ziemlich heftig. Punkto Drehring-Neuheiten sind mir in der Palexpo vor allem die Defy Extreme und Revival von Zenith aufgefallen, Oris hat die Aquis-Reihe nochmals aufgehübscht, ist aber natürlich eher Evolution denn Revolution. Montblanc taucht dafür mit der Iced Sea Diver neu auf 4'810 Meter ab. Und über die Deepsea in Gold wurde schon genug geschrieben. Eine nicht ganz vollständige* Übersicht des Gesehenen gibt's hier.

*Artya, Raymond Weil und Panerai fehlen bspw.
Danke Roger! 👍🏻🤩
Die Defy Exreme hat mir von Anfang an gefallen! Überzeugt irgendwie, am richtigen (eher grösseren) Handgelenk…
Einzig beim Stundenzeiger habe ich manchmal den Eindruck, dass er vielleicht falsch rum aufgesetzt wurde… 🙈😅
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10815
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Watches and Wonders 2024

Beitrag von Hertie »

Danke Roger,

die Defy Extreme gefällt mir hervorragend. Negativ fällt mir nur der Minutenzeiger auf, bei welchem ich mir am Zeigerende ein spitzeres zulaufen wünschen würde. Und Marcus hat natürlich auch recht. :mrgreen:
Aber auch die Montblanc finde ich nicht schlecht, die Frage ist nur, ob die Höhe des Gehäuses noch verträglich ist.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 virtuell bereits im Schlafsack vor der Türe wartend.
Antworten