Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12083
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata »

PinkFloyd hat geschrieben: 15 Jan 2022, 14:15 Ist nicht neu, schon seit Spätsommer 2018 bei mir.
Bild
Ich verliere den Überblick :mrgreen: sorry.


Heute das tolle Wetter genutzt und eine Wanderung mit der Familie gemacht.

Bild

Bild
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20921
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings »

10buddhist hat geschrieben: 15 Jan 2022, 17:03
cool runnings hat geschrieben: 14 Jan 2022, 20:47 Dann würde ich mich mit den Typen auf eine Stufe stellen, die sich z.B Rolex kaufen, um die dann samt Folien-Aufklebern im Safe zu bunkern.
Ganz dünnes Eis! :angry:
Mir egal. Meine ehrliche Meinung
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9963
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

mrdata hat geschrieben: 15 Jan 2022, 19:14 ...

Bild
Sehr schöne Uhr. :thumbsup:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2410
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

cool runnings hat geschrieben: 15 Jan 2022, 19:35
10buddhist hat geschrieben: 15 Jan 2022, 17:03
cool runnings hat geschrieben: 14 Jan 2022, 20:47 Dann würde ich mich mit den Typen auf eine Stufe stellen, die sich z.B Rolex kaufen, um die dann samt Folien-Aufklebern im Safe zu bunkern.
Ganz dünnes Eis! :angry:
Mir egal. Meine ehrliche Meinung
Schon klar. Ich bin da allerdings entspannter, obwohl ich keine verklebten Schätzchen bunkere.

Was ist daran verwerflich, Uhren auch, wenn nicht sogar ausschließlich als Wertanlage zu betrachten, wenn die Alternativen allmählich ausgehen?

Schmälert das in irgendeiner Weise deine oder meine (nicht-kommerzielle) Begeisterung?
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16776
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von indiana »

safesurfer hat geschrieben: 13 Jan 2022, 22:41 Nach all den Jahren als Fanboy in denen ich dem Bösen widerstanden habe, hat mich dieses Virus doch noch erwischt…

Immerhin eine Pepsi.
:mrgreen:
Bild
Das Teil hat mich geheilt. 8) :mrgreen:
Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1844
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von RaSta »

10buddhist hat geschrieben: 15 Jan 2022, 20:21 ...
Was ist daran verwerflich, Uhren auch, wenn nicht sogar ausschließlich als Wertanlage zu betrachten, wenn die Alternativen allmählich ausgehen?
...
Das waren auch meine Gedanken, als ich das gelesen habe. Denn wenn ich meinem Konzessionär Glauben schenken darf, so gehen die von ihm verkauften Rolex Sportmodelle oder rar verfügbare Pateks ausschließlich an gute Kunden. Und diese haben i.d.R. bereits genügend Uhren. Da liegt bestimmt einiges verklebt oder noch in Folie eingeschweißt jungfräulich in den Schließfächern. Also warum keine nehmen, wenn aufgrund vieler anderer Käufe überhaupt erst die sichere Möglichkeit besteht, eine zu bekommen? Wenn man weiß, dass man irgendwann eine bekommt, spielt die Wartezeit allenfalls noch wegen den regelmäßiger Preiserhöhungen eine Rolle. Aber auch da gibt es Möglichkeiten.

Gruß
RaSta
Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1279
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Prem Amido »

mrdata hat geschrieben: 15 Jan 2022, 19:14 ....
Bild
....
Geil...,
es gibt also auch hier im Forum noch mehr Menschen, die GS tragen. :thumbsup:

Wie zufrieden/glücklich bist Du mit der White Birch "i"?
Ich bin sehr gespannt darauf, sie vielleicht doch irgendwann live zu sehen zu kriegen; am liebsten im direkten Vergleich mit der neuen White Birch "II".
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido
sheriff
Beiträge: 2000
Registriert: 17 Feb 2006, 08:23
Wohnort: Nürnberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von sheriff »

Für heute mal was Großes.

Bild


Gruß
sheriff
Siehst Du deine Frau im Moore winken, wink zurück und lass sie sinken!
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12083
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata »

Prem Amido hat geschrieben: 15 Jan 2022, 22:34
Geil...,
es gibt also auch hier im Forum noch mehr Menschen, die GS tragen. :thumbsup:

Wie zufrieden/glücklich bist Du mit der White Birch "i"?
Ich bin sehr gespannt darauf, sie vielleicht doch irgendwann live zu sehen zu kriegen; am liebsten im direkten Vergleich mit der neuen White Birch "II".
Nachdem ich sie einmal nach Japan geschickt habe und nun alles passt,... (anscheinend haben die in Japan nicht meinen Qualitätsstandard) :mrgreen: bin ich wirklich schwer begeistert. Eine tolle Uhr. So ein Blatt,... die Zeiger u. Indexe im Spiel mit dem Licht... das ist wirklich einzigartig.
Eigentlich wollte ich immer die Snowflake u. SpringDrive. Hier bin ich aber nie 100% warm mit dem Gehäuse geworden. Bei der Birke ist für mich alles sehr stimmig u. ich konnte nicht anders :mrgreen: bin aber immer noch der Meinung, dass ich mal eine SpringDrive brauche. Von dem her: klare Empfehlung! Machen! Gleich nach der Speedy :tongueout:
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12083
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata »

Bild

Sonntag: Omega Apollo 11
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8488
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter »

Auch Weltraumuhr:
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
möhne
Beiträge: 4026
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von möhne »

Hertie hat geschrieben: 15 Jan 2022, 19:54
mrdata hat geschrieben: 15 Jan 2022, 19:14 ...

Bild
Sehr schöne Uhr. :thumbsup:

Hallo hertie,
da bin ich bei Dir. Sehr schön, hatte letzte Woche eine am Arm :thumbsup: .
Irgendwie hat aber noch nicht richtig klick gemacht. Und der Preis :shock: .

Schönen Sonntag!


Klaus
möhne
Beiträge: 4026
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von möhne »

mrdata hat geschrieben: 16 Jan 2022, 11:33 Bild

Sonntag: Omega Apollo 11
Geiles Bild :thumbsup: :thumbsup:
Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1279
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Prem Amido »

mrdata hat geschrieben: 16 Jan 2022, 11:33
Prem Amido hat geschrieben: 15 Jan 2022, 22:34 ....
Nachdem ich sie einmal nach Japan geschickt habe und nun alles passt,... (anscheinend haben die in Japan nicht meinen Qualitätsstandard) :mrgreen: bin ich wirklich schwer begeistert. Eine tolle Uhr. So ein Blatt,... die Zeiger u. Indexe im Spiel mit dem Licht... das ist wirklich einzigartig.
Eigentlich wollte ich immer die Snowflake u. SpringDrive. Hier bin ich aber nie 100% warm mit dem Gehäuse geworden. Bei der Birke ist für mich alles sehr stimmig u. ich konnte nicht anders :mrgreen: bin aber immer noch der Meinung, dass ich mal eine SpringDrive brauche. Von dem her: klare Empfehlung! Machen! Gleich nach der Speedy :tongueout:
Womit warst Du bei Deiner White Birch nicht zufrieden, was wurde geändert + wieviel hat das gekostet? Wie lange war sie in Japan + auf der Reise?
Obwohl ich seit einigen Wochen wieder die Seiko Prospex X - SNR029J1 trage, ist die Snowflake meine derzeit liebste Uhr. Die Snowflake hat mich auf den Fotos etc. schon vor ca. 9-11 Jahren begeistert, gekauft habe ich sie erst Ende 2020.

mrdata hat geschrieben: 16 Jan 2022, 11:33 ...
Machen! Gleich nach der Speedy :tongueout:
Aua, es ist hochgradige Blasphemie, die ollen, meist hässlichen, Speedy´s überhaupt in Erwägung zu ziehen, obwohl es z.B. die erhabenen GS´s gibt.
Nein, nun ernsthaft: Geschmäcker sind einfach verschieden + da die Speedy´s vielen Leuten gefallen, sind sie völlig okay. Ich mag sie halt nach wie vor nicht.
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido
Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1279
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Prem Amido »

Prem Amido hat geschrieben: 16 Jan 2022, 14:55
mrdata hat geschrieben: 16 Jan 2022, 11:33
Prem Amido hat geschrieben: 15 Jan 2022, 22:34 ....
Nachdem ich sie einmal nach Japan geschickt habe und nun alles passt,... (anscheinend haben die in Japan nicht meinen Qualitätsstandard) :mrgreen: bin ich wirklich schwer begeistert. Eine tolle Uhr. So ein Blatt,... die Zeiger u. Indexe im Spiel mit dem Licht... das ist wirklich einzigartig.
Eigentlich wollte ich immer die Snowflake u. SpringDrive. Hier bin ich aber nie 100% warm mit dem Gehäuse geworden. Bei der Birke ist für mich alles sehr stimmig u. ich konnte nicht anders :mrgreen: bin aber immer noch der Meinung, dass ich mal eine SpringDrive brauche. Von dem her: klare Empfehlung! Machen! Gleich nach der Speedy :tongueout:
Womit warst Du bei Deiner White Birch nicht zufrieden, was wurde geändert + wieviel hat das gekostet? Wie lange war sie in Japan + auf der Reise?
Obwohl ich seit einigen Wochen wieder die Seiko Prospex X - SNR029J1 trage, ist die GS Snowflake meine derzeit liebste Uhr. Die Snowflake hat mich auf den Fotos etc. schon vor ca. 9-11 Jahren begeistert, gekauft habe ich sie erst Ende 2020.

mrdata hat geschrieben: 16 Jan 2022, 11:33 ...
Machen! Gleich nach der Speedy :tongueout:
Aua, es ist hochgradige Blasphemie, die ollen, meist hässlichen, Speedy´s überhaupt in Erwägung zu ziehen, obwohl es z.B. die erhabenen GS´s gibt.
Nein, nun ernsthaft: Geschmäcker sind einfach verschieden + da die Speedy´s vielen Leuten gefallen, sind sie völlig okay. Ich mag sie halt nach wie vor nicht.
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido
Antworten