Ich habe

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
garwulf
Beiträge: 1724
Registriert: 13 Apr 2006, 16:26
Wohnort: Bayern

Re: Ich habe

Beitrag von garwulf »

Aktuell hat sie eine Abweichung von 12 Sekunden am Tag, aber mein Dealer hat schon gesagt, dass er sich der Sache annimmt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Uhr.
Gruß Robert
Benutzeravatar
garwulf
Beiträge: 1724
Registriert: 13 Apr 2006, 16:26
Wohnort: Bayern

Re: Ich habe

Beitrag von garwulf »

Vielleicht noch ein kleines, kurzes Update. Ich trage die Uhr jetzt seit ein paar Wochen. Die Uhr wurde nachreguliert und läuft aktuell mit 3 sek Abweichung und dass sehr stabil. Für meine Ansprüche passt die Wertigkeit absolut. Das Silikonband trägt sich ganz hervorragend. Das Datum ist schwer zu lesen, was natürlich der roten Färbung geschuldet ist. Für den geplanten Einsatzzweck ist das absolut nachvollziehbar und richtig. Für einen älter werdenden Mann ein leichtes Manko. :D Ansonsten eine wunderbare Uhr.
Hätte mein insolvent gegangener alter Arbeitgeber nicht auch noch meine Abfindung mit in den Untergang gerissen, hätte ich mir vielleicht gleich noch die EZM3F geholt. Nur um zu sehen, ob das Datum dort besser zu lesen ist. :)
Gruß Robert
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13410
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Ich habe

Beitrag von Paulchen »

:thumbsup:

BTW
Erkenne ich da ein Plattencover von Extrabreit? :mrgreen:
garwulf hat geschrieben: 29 Dez 2022, 22:39 Hätte mein insolvent gegangener alter Arbeitgeber nicht auch noch meine Abfindung mit in den Untergang gerissen, hätte ich mir vielleicht gleich noch die EZM3F geholt. Nur um zu sehen, ob das Datum dort besser zu lesen ist. :)
Das ist ja mal so richtig Scheiße. :(
H-P
Benutzeravatar
garwulf
Beiträge: 1724
Registriert: 13 Apr 2006, 16:26
Wohnort: Bayern

Re: Ich habe

Beitrag von garwulf »

Paulchen hat geschrieben: 29 Dez 2022, 22:50 ......

BTW
Erkenne ich da ein Plattencover von Extrabreit? :mrgreen:
Wenn Du das Bunte meinst, das sind die Sex Pistols. Never mind...
Paulchen hat geschrieben: 29 Dez 2022, 22:50 :

...

Das ist ja mal so richtig Scheiße. :(
Ja dass ist es. :crying:
Gruß Robert
Benutzeravatar
garwulf
Beiträge: 1724
Registriert: 13 Apr 2006, 16:26
Wohnort: Bayern

Re: Ich habe

Beitrag von garwulf »

Ich muss das hier nochmal hochziehen. Ich habe mir inzwischen das Stahlarmband dazugekauft dass mir sehr gut gefällt. Das Silikonarmband hat aber was eigenes. Was mich aber wahnsinnig nervt, ist, dass das Silikonarmband so speckig geworden ist. Es glänzt als hätte ich mit Olivenöl eingeschmiert. Kann man das irgendwie behandeln, damit das wieder besser aussieht? Und ist das überhaupt normal? Sollte ich da mal bei Sinn nachfragen?
Gruß Robert
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23106
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Ich habe

Beitrag von Thomas H. Ernst »

garwulf hat geschrieben: 24 Nov 2023, 14:17Was mich aber wahnsinnig nervt, ist, dass das Silikonarmband so speckig geworden ist.
Hat es da wo oft Reibung entsteht eine glänzende Oberfläche bekommen?

Das kenne ich von den Garmin Armbändern. Fühlt sich beim teureren wie eine Beschichtung an die sich mit der Zeit ablöst, beim billigeren als wenn die Rauheit mit der Zeit wegpoliert wird.

Ich denke, da kann man nichts machen. Bin mal gespannt wie sich mein Seamaster Band benimmt.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23295
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Ich habe

Beitrag von MCG »

garwulf hat geschrieben: 24 Nov 2023, 14:17 Ich muss das hier nochmal hochziehen. Ich habe mir inzwischen das Stahlarmband dazugekauft dass mir sehr gut gefällt. Das Silikonarmband hat aber was eigenes. Was mich aber wahnsinnig nervt, ist, dass das Silikonarmband so speckig geworden ist. Es glänzt als hätte ich mit Olivenöl eingeschmiert. Kann man das irgendwie behandeln, damit das wieder besser aussieht? Und ist das überhaupt normal? Sollte ich da mal bei Sinn nachfragen?
Denke das ist normal. Silikon ist halt weich… 🤷🏼‍♂️👍🏻
LG aus Mostindien - Markus
E.G.
Beiträge: 128
Registriert: 11 Nov 2023, 16:49
Interessen: alte Autos, alte Uhren
speziell Rolex und Omega
Tätigkeit: Fachredakteur auf dem Sprung in die Rente

Re: Ich habe

Beitrag von E.G. »

Was für ein schönes Teil !!!!
Meine Glückwünsche. Viel Spaß damit!

Eugen
E.G.
Beiträge: 128
Registriert: 11 Nov 2023, 16:49
Interessen: alte Autos, alte Uhren
speziell Rolex und Omega
Tätigkeit: Fachredakteur auf dem Sprung in die Rente

Re: Ich habe

Beitrag von E.G. »

garwulf hat geschrieben: 24 Nov 2023, 14:17 Das Silikonarmband hat aber was eigenes. Was mich aber wahnsinnig nervt, ist, dass das Silikonarmband so speckig geworden ist. Es glänzt als hätte ich mit Olivenöl eingeschmiert. Kann man das irgendwie behandeln, damit das wieder besser aussieht?
Seife?
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23106
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Ich habe

Beitrag von Thomas H. Ernst »

E.G. hat geschrieben: 24 Nov 2023, 18:17Seife?
Ein abgetragene Mattierung wird man wohl mit Seife nicht wieder her zaubern können. :idea:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
E.G.
Beiträge: 128
Registriert: 11 Nov 2023, 16:49
Interessen: alte Autos, alte Uhren
speziell Rolex und Omega
Tätigkeit: Fachredakteur auf dem Sprung in die Rente

Re: Ich habe

Beitrag von E.G. »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 24 Nov 2023, 18:46
E.G. hat geschrieben: 24 Nov 2023, 18:17Seife?
Ein abgetragene Mattierung wird man wohl mit Seife nicht wieder her zaubern können. :idea:


Ah, okay.

Ich hatte mich eher auf das "speckig" bezogen, das eventuell durch Schweiß o.ä. entstanden sein könnte.

Viele Grüße
Eugen
Benutzeravatar
garwulf
Beiträge: 1724
Registriert: 13 Apr 2006, 16:26
Wohnort: Bayern

Re: Ich habe

Beitrag von garwulf »

Es ist tatsächlich rundherum. Ich würde sagen, dass es keine erhöhte Belastung an einer Stelle hätte. Ich bin ein Bürohengst und wenn es wilder wird beim Heimwerken lege ich sie ab, aber natürlich nicht bei jedem Handgriff. Ich denke, dass das normaler Gebrauch ist. Ich muss zugeben, dass mich das schon etwas stört. Altern ist ja was schönes, aber das sieht irgendwie billig aus. Auf Photos sieht man es nicht so richtig. Muss mal schauen, ob ich eines hinbekommen wo man es sieht.
Gruß Robert
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23106
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Ich habe

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Ich habe mal meine Garmin Bänder geknipst. Ich denke, man sieht ganz gut wie die Oberfläche aussieht.

Dieses hier gehört zu den günstigen Exemplaren, Garmin verlangt rund 50,- inkl Schliesse. Das Band ist ca. 6 Jahre alt und wurde oft getragen.
Bild

Bild

Dieses hier stammt von der Garmin Marq und liegt bei rund 120,- inkl. Schliesse. Es wurde genau zweimal getragen, man kann schon Spuren von Abnutzung erkennen.
Bild

Bild

Während das günstigere, orangene Band wohl einfach mit der Zeit durch das viele Tragen abgerieben wurde, scheint das teurere, schwarze Band matt beschichtet zu sein. Man kann die Beschichtung mit dem Fingernagel abkratzen, was am orangenen nicht gelingt. Vom Tragen her sind beide Bänder sehr angenehm, das teurere würde ich jedoch nicht nachkaufen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Antworten